Ladyboys Pattaya


Was ist ein Ladyboy/Kathoey? Wie erkenne ich ihn?


Das dritte Geschlecht


Als Frau im Koerper eines Mannes geboren zu sein ist bei den meisten Ladyboys/Kathoys der Grund um so zu leben. In der der thailaendischen Kultur schon seit Jahrzehnten (Jahrhunderten) akzeptiert, arbeiten viele von ihnen in ganz normalen Berufen wie z.B Verkaueferinnen oder Lehrerinnen. Viele des dritten Geschlechts in Thailand arbeiten in den Vergnuegungsvierteln der Tourismuszentren als Cabarettaenzer/saengerinnen, viele als Prostituierte und Barladys. Ladyboys, sofern sie das Geld dafuer aufbringen koennen ( meist ein ein Sponsor aus dem Westen), lassen sich mit Hormonkuren und plastischer Chirurgie weibliche Rundungen ( Hueften,Brueste) verpassen, die wirklich ueberzeugten machen eine komplette Geschlechtsumwandlung.

Wie erkenne ich einen Ladyboy?

Da gibt es viele Meinungen und Theorien. Einige meinen es bei den Oberarmen und Schultern zu erkennen, andere beim Kehlkopf und den Händen. Da die meisten Thais zierlicher gebaut sind als wir Europaer und auch die asiatischen Gesichtszüge feminiener sind ist es oft sehr schwer auf den ersten oder zweiten Blick zu erkennen ob es Maennlein oder Weiblein ist. Die Koerpergroesse,grosse Fuesse, Kehlkopf(wenn noch vorhanden) und Stimme sind Anhaltspunkte. Meist erkennt man sie an ihrem uebertriebenen weiblichen Gehabe, wie das rumstolzieren auf Stoeckelschuhen und viel Schminke. Mein Tip wenn du dir nicht sicher bist, rede mit ihr, meist erkennt man es auch an der Stimme.

Hier gehts zum Tread wo ihr zum Thema Ladyboys Fragen stellen könnt.

Lienachat site fiable, La Seyne sur mer


Fare clic qui per maggiori informazioni

http://www.domitalia.it/public/html/priligy-farmacia-online-36677.html acquisto milano, Milano

Se siete degli insegnanti starete forse gia gridando allo scandalo. comprare cialis contrassegno, acquisto san marino http://portoverde.it/ita/menu/comprar-viagra-espana-farmacia-online.html. comprare cialis spagna, propecia on line originale - cialis prezzo svizzera Milano